Pilgerauftakt in Tieschen

 

Inspiriert vom Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi führt ein besonderer Wanderweg 4 km rund um Tieschen in der Südsteiermark: der Sonnengesangsweg. Im Land der erloschenen Vulkane lädt er zum Meditieren ein. Das wünscht sich zumindest der Franziskanerpater Terentius, der den Weg 2010 gemeinsam mit KünstlerInnen und Ehrenamtlichen gestaltet hat. Eine Gruppe Pilger war zum Pilgerauftakt auf dem Sonnengesangsweg unterwegs, Lisa Feischl hat sie mit der Kamera begleitet.

Sonnengesangsweg - nähere Infos - Link anklicken

Sonnengesangsweg - Karte

Meditation zum Sonnengesangsweg